Zielgruppe

 

 

sind alle Menschen ab 15 Jahren, die bewusster mit den Gefahren im Alltag und Berufsleben umgehen möchten.

 

 

Hierfür sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

 

 

 

 

 

Sie möchten etwas über Selbstverteidigung lernen, sind sind aber unsicher und haben Bedenken an einem Seminar teilzunehmen?

 

Da sind sie nicht alleine. Die wenigsten Menschen fühlen sich bei diesem Thema wohl, denn es setzt sich stark mit den eigenen Ängsten auseinander.

Daher werden wir in den Seminaren Ihre mentale Stärke und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken und somit die Grundlage dafür bilden, sich im Alltag zu schützen.

Wir helfen Ihnen damit Unsicherheiten zu überwinden und sich somit sicher zu fühlen.

Alleine das wird Ihr Auftreten so verändern, dass sie als potenzielles Opfer uninteressanter werden.

 

 

Sie haben bereits Erfahrungen mit anderen Selbstverteidigungssystemen oder Kampfkünsten?

 

Dann kommen Sie vorbei und probieren aus, ob Ihr Training einem realen Kampf standhält.

 

 

Zu unseren Kunden gehören auch Angehörige diverser Berufsgruppen, die bereits Erfahrungen im Bereich der Selbstverteidigung gesammelt haben, wie bsw.:

  • Polizei
  • Sicherheitsdienste
  • Bundesbeamte
  • Zoll
  • Ordnungsamt

 

Da die Seminare in kleinen Gruppen abhalten werden, kann gut auf individuelle Wünsche eingegangen werden.

Somit konnte bisher jeder der Teilnehmer wichtige Erkenntnisse aus diesem Selbstverteidigungssystem für sich herausziehen- egal welche Vorkenntnisse er hatte.